Produktfotografie

Produktfotografie für die Gemeinde Schwindegg

Im Juni/Juli habe ich für die Gemein­de Schwin­degg his­to­ri­sche Gerä­te und Gegen­stän­de aus den Bestän­den des Archivs foto­gra­fiert. Die­se die­nen zur Doku­men­ta­ti­on, für Bestands­ver­zeich­nis­se und Kata­lo­ge, für Ver­öf­fent­li­chun­gen in gedruck­ter und digi­ta­ler Form sowie für die Öffent­lich­keits­ar­beit.

Das Set­ting für die Pro­dukt­fo­to­gra­fie bestand aus drei Soft­bo­xen mit Tages­licht­lam­pen sowie einem wei­ßen Foto­hin­ter­grund und Auf­nah­me­tisch (teil­wei­se auch noch zusätz­lich ein Blitz). Zwi­schen­durch muss­te ich jedoch den Foto­hin­ter­grund auf­grund von Ver­schmut­zung waschen und bügeln… 🙁 Als Lin­sen kamen mei­ne 40mm und 50mm Fest­brenn­wei­ten zum Ein­satz.

Teil­wei­se erin­ner­ten mich die Expo­na­te an mei­ne Kind­heit und Jugend 😉 So hat­te ich bei­spiels­wei­se genau den sel­ben Schul­ran­zen 🙂

Oder wäh­rend mei­ner Aus­bil­dung zum Büro­ma­schi­nen­me­cha­ni­ker kamen mir auch noch Schreib- und Rechen­ma­schi­nen wie die­se unter die Fin­ger 🙂

Wenn auch Sie Pro­duk­te haben, die in Sze­ne gesetzt wer­den müs­sen freue ich mich sehr über Ihre Kon­takt­auf­nah­me. Mehr Pro­dukt­fo­tos vom glei­chen Shoo­ting sind auf der ent­spre­chen­den Port­fo­lio-Sei­te zu fin­den.